Schullandheim Meereswoge

Unterricht, Erlebnis, Erfahrung:
Erkundung der Insel (Leuchtturm, Friedhof der Namenlosen...),
Deich und Küstenschutz, Ebbe und Flut, Wattwanderung, Lebensraum Wattenmeer,
bedrohte Vogelwelt, Natur- und Umweltschutz, Sterne beobachten, Krabben fischen und baden.
Im Heim gibt es kein Personal, kein Heimleiter und kein Hausmeister.
Die Gruppen werden eingewiesen, beraten und wirtschaften dann selbst.
Sie erhalten für die Planung und Durchführung Informationsmaterial.
Das Heim eignet sich in besonderer Weise in partnerschaftlicher Zusammenarbeit
zwischen Eltern, Lehrern und Schülern um soziales Verhalten zu üben, zu entwickeln
und zu gestallten.

Unser Schullandheim ist nur für Selbstversorger!


 www.schullandheim-meereswoge.de